Funksolaruhr Casio WV-59

Ein wenig an die große Ära der LCD-Uhren in den 1970er und 1980er Jahren erinnert diese Funkuhr von Casio, wobei die eckige Formensprache konsequent durchgehalten wurde: An dieser Uhr gibt es nichts Rundes, stattdessen dominieren Ecken und Kanten. Mit Abmaßen von 39 mm mal 48 mm ist die Uhr vergleichsweise groß, und auch die Gehäusehöhe von 13mm ist nicht gerade gering zu nennen. Dabei ist das eigentliche Gehäuse aus dem Kunststoff Resin gefertigt, wird aber zum Schutz und aus optischen Gründen mit einer Edelstahlkappe versehen. Mit einer Wasserdichtigkeitszertifizierung von 5 bar kann diese Uhr beim Schwimmen oder Duschen anbehalten werden.

Rund um das Display zieht sich ein grauer Kunststoffrahmen. Das Display selbst wird durch ein rechteckiges Acrylglas geschützt, das zur höheren Belastbarkeit gegen Druck ein gewölbtes Profil hat. Keine Angst übrigens vor Kratzern auf Kunststoff-Uhrengläsern: Diese lassen sich mit den handelsüblichen Polierpasten für Handydisplays und Kunststoff-Uhrgläser* ganz leicht auspolieren. Das Display selbst ist informativ und übersichtlich gehalten. In der Mitte kann die Zeit Dank großer Ziffern gut abgelesen werden. In einer schmalen Zeile am oberen Rand wird das Datum einschließlich der Jahreszahl angezeigt. Unten mittig wird über den Wochentag informiert, während in der rechten unteren Displayecke ein Parabolantennensymbol zeigt, wie gut die Empfangsqualität des letzten Zeitzeichens war. Ein wenig über das Display hinweg verstreut findet man noch kleine Symbole, die dem Träger dieser Funkuhr signalisieren, welche Einstellungen an der Uhr vorgenommen wurden, ob also beispielsweise gerade die Sommerzeit aktiviert ist, eine Alarmzeit gesetzt wurde oder anderes mehr.

Technisch hat diese Casio Funkuhr einiges zu bieten. Das Zeitzeichen per Funk kann in Nordamerika, Europa und auch in Japan empfangen werden. Dank der Weltzeitfunktion kann man sich die Uhrzeit für bis zu 29 Zeitzonen anzeigen lassen. Die eingebaute Stoppuhr misst Zeiten bis zu 1 Stunde auf hundertstel Sekunden genau. Ein minutengenauer Timer und ein Tagesalarm fungieren bei Bedarf als akustische Erinnerer. Auswahl bieten zudem die mehrsprachige Wochentagsanzeige und die Zeitanzeige im 12- oder 24-Stunden-Format. Bei Bedarf kann man auf Knopfdruck das Display mit blauem Licht hinterleuchten lassen, so dass die Zeit auch im Dunkeln gut ablesbar ist.

TECHNISCHE DATEN DER MODELLREIHE CASIO WV-59

  • Funkuhr mit Funkempfang in Europa, Nordamerika und Japan 
  • Edelstahlkappe auf Resingehäuse: 48 mm x 39 mm, Höhe 13 mm 
  • Wasserdichtigkeitszertifizierung 5 bar

FAZIT ZUR FUNKUHR CASIO WV-59

Casio legt mit der WV 59 eine Funkuhr vor, die optisch mit ihrem eckigen Design und ihrem großen LCD-Display aus der Masse der Uhren mit rundem Gehäuse und analogen Zifferblättern heraussticht. Ihr digitalen Inneres bringt diese Uhr auch in ihrem Aussehen zum Ausdruck. Die zahlreichen Kunden, die diese Uhr bisher gekauft und ein Feedback hierüber hinterlassen haben, honorieren die gelungene Gestaltung mit Retro-Elementen und den hohen Funktionsumfang mit überwiegend guten und sehr guten Bewertungen.

Modellvarianten

Sale
Casio Wave Ceptor Herrenarmbanduhr WV-59DE-1AVEF, Funkuhr, schwarz, massives Edelstahlarmband
254 Bewertungen
Casio Wave Ceptor Herrenarmbanduhr WV-59DE-1AVEF, Funkuhr, schwarz, massives Edelstahlarmband
  • Displaybeleuchtung
  • Weltzeit Funktion
  • Edelstahlarmband
  • Wasserdicht bis 5 Bar
  • Kalender Funktion

FUNKUHR CASIO WV-59DE-1AVEF*

  • Edelstahlarmband
  • Graues Resingehäuse
  • Graue Display-Umrandung
Sale
Casio Wave Ceptor Herrenarmbanduhr WV-59E-1AVEF, Funkuhr, schwarz, massives Edelstgehäuse und Resinarmband
267 Bewertungen
Casio Wave Ceptor Herrenarmbanduhr WV-59E-1AVEF, Funkuhr, schwarz, massives Edelstgehäuse und Resinarmband
  • Displaybeleuchtung
  • Weltzeit Funktion
  • Edelstahlarmband
  • Wasserdicht bis 5 Bar
  • Kalender Funktion

FUNKUHR CASIO WV-59E-1AVEF*

  • Schwarzes Resinarmband
  • Schwarzes Resingehäuse
  • Schwarze Display-Umrandung

FUNKSOLARUHR CASIO LCW-M100DSE

Diese Solaruhr trage ich selbst seit dem Frühjahr 2013 und bin sehr zufrieden mit ihr. Mich haben vor allem die vielen Funktionen und Eigenschaften zum Kauf bewegt, die man sonst in dieser Kombination zumeist nur bei teureren Modellen findet. Neben dem Solarbetrieb sticht die Funkuhr-Funktion hervor. Egal, ob man sich in Europa, Nordamerika, Japan oder auch China befindet, sobald die Uhr das entsprechende Funksignal empfängt, stellt sie sich automatisch auf die richtige Uhrzeit ein, so daß man diese Solararmbanduhr nicht selbst stellen muß.

Passend dazu zeigt die Weltzeit-Funktion die Uhrzeit in 29 verschiedenen Zeitzonen an. Dies geschieht in dem kleinen Fenster mit LCD-Anzeige im unteren Teil des Zifferblattes. Wenn man die Weltzeit-Funktion gerade nicht benötigt, kann man in diesem Fenster beispielsweise das aktuelle Datum einblenden oder, so nutze ich diese Anzeige, permanent eingeblendet lassen.

Nicht nur die inneren Werte wissen zu überzeugen, sondern auch die äußeren. Das massive Edelstahlgehäuse der LCW-M100DSE hat einen Durchmesser von 40mm und eine Höhe von unter 10mm. Damit ist sie für eine heutige Herrenuhr weder zu klein, noch zu groß, sondern hat eine angenehme Größe, um sie z.B. unter einer Hemdmanschette zu tragen. Als Armband ist ein massives Edelstahlarmband montiert, das in seiner Gestaltung gut auf das Gehäuse der Uhr abgestimmt ist. Wer möchte, kann es mit etwas Geschick selbst gegen ein Lederarmband von 20mm Breite austauschen. Aufgrund der Wasserdichtigkeit bis 5 bar sind das Duschen und Baden mit dieser Uhr überhaupt kein Problem. Nicht selbstverständlich in dieser Preisklasse ist die Verwendung eines besonders harten und kratzfesten Saphirglases, das das Zifferblatt dauerhaft vor Beschädigungen schützt.

Die Uhr hat noch weitere nützliche Funktionen: So sind die Zeiger und das Index speziell beschichtet, um im Dunkeln nachleuchten zu können. Wer möchte, kann die Zeit mit einer Genauigkeit auf hundertstel Sekunden stoppen oder bis zu fünf Tagesalarme setzen, um sich an wichtige und wiederkehrende Termine erinnern zu lassen. Zudem kann man sich durch eine Ladekontrollanzeige stets darüber informieren, wie voll der interne Akku der Solaruhr ist.

Modellvarianten

Sale
Casio Wave Ceptor Herrenarmbanduhr LCW-M100DSE-1AER, Solar und Funkuhr, schwarz, Saphirglas, massives Edelstahlgehäuse und Armband
714 Bewertungen

Das in einem sehr dunklen und angenehmen Braunton gehaltene Zifferblatt wirkt sehr dezent, vor allem durch die Kombination mit den schlichten silberfarbenen Indizes und dem ebenfalls silberfarbenen Zeigerwerk.

Sale
Casio Wave Ceptor Herrenarmbanduhr LCW-M100DSE-2AER, Solar und Funkuhr, blau, Saphirglas, massives Edelstahlgehäuse und Armband
  • Uhrwerk: Quarz
  • Schließe: Faltschließe
  • Funktionen: Funkuhr, Stoppfunktion, Countdown Timer, 5 Tagesalarm
  • Wasserdicht bis 5 bar
  • Abmessungen (H x B x T): 43,8mm x 40,0mm x 9,4mm

Ganz ähnlich zur ersten Variante präsentiert sich die zweite. Das dunkelblaue Zifferblatt ist mit silberfarbenen Indizes besetzt, die auf den jeweiligen Positionen die Ziffern groß die Ziffern 3, 6, 9 und 12 enthalten. Die Zeiger sind analog zu den Indizes silberfarben.

Funksolaruhr Casio LCW-M100TSE

Sämtliche Daten dieser Uhren entsprechen der oben vorgestellten Baureihe LCW-M100DSE. Der einzige Unterschied liegt im Material von Uhrengehäuse und Armband: Statt Edelstahl wurde bei der Baureihe LCW-M100TSE Titan verwendet, was diese Uhren für Käufer interessant macht, die entweder eine besonders leichte Uhr wünschen, ohne auf die Stabilität eines Metallgehäuses und -bandes zu verzichten, oder die Allergiker sind und daher auf Materialien wie Titan angewiesen sind, die die Haut bei Kontakt nicht reizen.

Modellvarianten

Casio Wave Ceptor Herrenarmbanduhr LCW-M100TSE-1AER, Solar und Funkuhr, schwarz, Saphirglas, massives Titangehäuse und Titanarmband
9 Bewertungen
Casio Wave Ceptor Herrenarmbanduhr LCW-M100TSE-1AER, Solar und Funkuhr, schwarz, Saphirglas, massives Titangehäuse und Titanarmband
  • Funksignalempfang (EU, USA, Japan, China)
  • Solarbetrieb
  • Weltzeit
  • Ladekontrollanzeige
  • Massives Titangehäuse
Casio Wave Ceptor Herren Armbanduhr LCW-M100TSE-1A2ER, Solar und Funkuhr, schwarz blau, Saphirglas, massives Titangehäuse und Titanarmband
9 Bewertungen
Casio Wave Ceptor Herren Armbanduhr LCW-M100TSE-1A2ER, Solar und Funkuhr, schwarz blau, Saphirglas, massives Titangehäuse und Titanarmband
  • Funksignalempfang (EU, USA, Japan, China)
  • Solarbetrieb
  • Weltzeit
  • Ladekontrollanzeige
  • Massives Titangehäuse

Funksolaruhr Casio LCW-M170

Eine große Vielfalt an an unterschiedlichen Erscheinungsbildern bietet diese Funk-Uhr. Allen gemeinsam ist eine sehr dezente Erscheinungsweise, mit sich diese Uhr beispielsweise sehr gut für Gelegenheiten eignet, zu denen ihr Träger ein elegantes Erscheinungsbild an den Tag legen muß – sie ist also absolut anzugtauglich. Dazu trägt nicht nur die zurückhaltende Zifferblattgestaltung bei (die Indizes verzichten grundsätzlich auf jegliche Stundenziffern), sondern auch die Abmessungen der Uhr vermeiden den dieser Tage so weit verbreiteten Hang zur (Über-)Größe. Der Durchmesser des Uhrengehäuses beträgt gerade 39,6 mm und die Höhe der Uhr liegt nur knapp über 9 mm.

Damit kann man sie sehr gut unter der Hemdmanschette tragen. Dies sollte man freilich auch nicht durchgängig tun, denn der Solar-Antrieb der Uhr benötigt selbstverständlich Sonnenlicht, um den internen Akku, dessen Ladestand man jederzeit über die LCD-Anzeige abrufen kann, wieder aufzuladen. Diese LCD-Anzeige stellt je nach Wunsch auch den Wochentag dar, wofür zahlreiche Sprachen zur Auswahl stehen, oder zeigt über den im Hintergrund arbeitenden automatischen Kalender immer das korrekte Datum an.

Ein ganz wichtiges technisches Highlight ist der sowohl in Europa, als auch in Japan, China und Nordamerika funktionierende Funksignalempfang, durch den sich die Uhr in diesen Regionen der Welt immer automatisch auf die genaue Zeit einstellt, was in der Regel auch für die Berücksichtigung der jeweiligen Sommer- und Winterzeit gilt. Diese Uhr kann aufgrund ihrer Weltzeitfunktion je nach Wunsch die Zeit für bis zu 29 Zeitzonen der Welt anzeigen. Fünf separat einstellbare Tagesalarme, ein über bis zu 100 Minuten herunterzählender Timer und eine auf hundertstel Sekunden genaue integrierte Stoppuhr sind weitere Beispiele für die hervorragende technische Ausstattung dieser Funkuhr mit Solarantrieb.

Die Uhr erreicht eine Wasserdichtigkeits-Klassifizierung von 5 Bar, womit sie für die meisten im normalen Alltag auftretenden Kontakte mit Wasser gewappnet ist. Zum Schutz dient auch das verwendete besonders kratzfeste Saphirglas, durch das die Uhr auch nach langem Gebrauch nur wenige Nutzungsspuren haben wird. Getragen wird die Uhr mit einem 20 mm breiten Metallarmband, daß aber bei Bedarf durch ein anderes Armband, z.B. aus Leder ersetzt werden kann.

Letzte Aktualisierung am 14.11.2019 um 22:23 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API