Citizen ist heute dank der jahrzehntelange Produktion von qualitativ guten Armbanduhren der weltgrößte Hersteller sowohl von Uhrwerken als auch von Armbanduhren. Mit einer Citizen Funkuhr erwerben Sie die sprichwörtliche Technologie und Qualität aus Japan, greifen also zu einem soliden Begleiter für zahlreiche Jahre.

Funkuhr Citizen AS2050

Die Modelle der AS2050-Reihe sind insgesamt sehr dezent gestaltete Funksolaruhren.






Das schlichte geformte Edelstahlgehäuse, dessen polierte Flanken gerade in die Bandanstöße übergehen, mißt 39 mm im Durchmesser (ohne die geriffelte Krone). Damit erreicht sie ein sehr angenehmes Maß, ist also nicht zu groß und klobig. Zusammen mit der Höhe von nur 10 mm sorgt dies dafür, daß die Uhr angenehm flach bleibt und auf diese Weise unter der Hemdmanschette nicht unnötig aufträgt.

Der Gehäuseboden, ebenfalls aus Edelstahl, ist mit dem Uhrgehäuse verschraubt. Falls man aus diese Modellfamilie eine Ausführung mit einem Armband aus Edelstahl wählt (AS2050-87A* und AS2050-87E*), könnte man diese Uhr auch zum Schwimmen oder beim Duschen tragen, denn mit einer Wasserdichtigkeitszertifizierung von 10 bar ist das Gehäuse gut abgedichtet.

Das schlicht gehaltene Zifferblatt paßt gut zum dezenten Gehäuse dieser Funkuhr. Ganz außen, auf einem zum eigentlichen Zifferblatt hin abgeschrägten Ring, ist die Minuterie aufgedruckt. Dem schließt sich nach innen ein Ring mit schmalen Stundenindizes in Stabform an (außer bei der AS2050-10A*, die stattdessen arabische Ziffern aufweist).

Stunden- und Minutenzeiger sind als Schwertzeiger ausgeformt und zudem mit Leuchtmasse ausgestattet, so daß man auch im Dunkeln die Zeit ablesen kann. Der ebenfalls vorhandene Sekundenzeiger ist schmal und stabförmig und weist an seinem kurzen Ende ein stilisiertes C auf. Das Datum wird in einem gerahmten Fenster auf der 3-Uhr-Position angezeigt. Geschützt wird das Zifferblatt durch kratzfestes Saphirglas.

In Sachen Uhrwerk hat sich Citizen bei dieser Modellreihe für das Kaliber H466 entschieden. Damit ist der Empfang des Zeitsignals per Funk in großen Teilen Europas möglich. Zusätzlich verfügt das Werk über den sogenannten Perpetual Calender, d.h. diese Funkuhr wechselt bis zum Jahr 2100 immer nach dem im fraglichen Monat jeweils richtigen Datum (also dem 28., 29., 30. oder 31.) auf den 1. des Folgemonats.

Die reguläre Gangreserve dieser Funksolaruhr beträgt 180 Tage. Bei eingeschalteter Energiesparschaltung erreicht die Dunkelgangreserve sogar 2 Jahre. Das Werk zeigt übrigens eine fast leere Sekundärbatterie an, indem der Sekundenzeiger in Zwei-Sekunden-Schritten springt.

Technische Daten der Modellreihe Citizen AS2050

  • Funksolaruhr mit Funkempfang in Europa
  • Edelstahlgehäuse: Durchmesser 39 mm, Höhe 10 mm
  • Saphirglas
  • Wasserdichtigkeitszertifizierung 10 bar
  • Gangreserve 180 Tage, Dunkelgangreserve 2 Jahre

Fazit zur Funkuhr Citizen AS2050

Citizen legt mit dieser Modellreihe dezente und geschmackssichere Funksolaruhren vor, die gut mit einer großen Bandbreite an Outfits kombiniert werden können. Kunden, die diese Uhren bereits gekauft haben, vergaben bisher für sie fast ausnahmslos die höchste Zahl an Sternen, sind also sehr zufrieden. Gelobt wird vor allem die unkomplizierte Handhabung und das gute Aussehen dieser Funkuhr.

 

Modelle der Reihe:

Citizen AS2050-10A*

  • helles Zifferblatt mit arabischen Ziffern
  • silberne Zeiger
  • Edelstahlgehäuse
  • schwarzes Lederarmband mit Doppelfaltschließe

Citizen AS2050-10E*

  • schwarzes Zifferblatt mit silbernen Stabindizes
  • silberne Zeiger
  • Edelstahlgehäuse
  • schwarzes Lederarmband mit Doppelfaltschließe

Citizen AS2050-87A*

  • helles Zifferblatt mit silbernen Stabindizes
  • silberne Zeiger
  • Edelstahlgehäuse
  • massives Edelstahlarmband mit Doppelfaltschließe

Citizen AS2050-87E*

  • schwarzes Zifferblatt mit silbernen Stabindizes
  • silberne Zeiger
  • Edelstahlgehäuse
  • massives Edelstahlarmband mit Doppelfaltschließe

Citizen AS2053-11A*

  • helles Zifferblatt mit vergoldeten römischen Ziffern auf 6 und 12 Uhr, sonst dunkle Stabindizes
  • vergoldete Zeiger für Stunden und Minuten, schwarzer Sekundenzeiger
  • vergoldetes Edelstahlgehäuse
  • dunkelbraunes Lederarmband mit vergoldeter Doppelfaltschließe


Funkuhr Citizen AS4020 und Citizen AS4050

Citizen hat auch diese Funksolaruhr sehr wertig gearbeitet und ihr die Optik und die Funktionen einer Fliegeruhr mitgegeben.





Das komplett aus Edelstahl (bzw. beim Modell Citizen AS4050-51E aus Titan) gefertigte Gehäuse für viele Jahre Haltbarkeit gerade. Auch das besonders kratzfeste und zudem noch entspiegelte Saphirglas sorgt dafür, daß dem Inneren der Uhr ein großer Schutz zuteil wird und daß der optische Eindruck nicht unter den vielen kleinen Kratzern auf dem Uhrglas leidet, die der Alltag auf einem weicheren Uhrenglasmaterial hinterlassen würde. Diese massive Ausführung der Uhr schlägt sich natürlich auch im Gesamtgewicht von 164 g nieder. Dieses wird auch bedingt durch einen Gehäusedurchmesser von 46 mm; der Träger dieser Uhr sollte also ausreichend kräftig dimensionierte Unterarme besitzen, damit sich insgesamt ein stimmiges Bild ergibt. Mit einer Gehäusehöhe von 14 mm zählt die Promaster AS4020 auch in diesem Bereich zu den größeren Uhren. Aufgrund einer Wasserdichtigkeit von 20 bar braucht diese Uhr keinerlei Kontakt mit dem nassen Element zu fürchten.

Das Zifferblatt hält viele Informationen bereit, wodurch man schnell den großen Funktionsumfang dieser Uhr erahnen kann. Am äußeren Rand befindet sich der Kalkulatorring (beidseitig drehbar über die rechts unten am Gehäuse angebrachte Krone) für die Flugdatenberechnung. Im Inneren des Zifferblattes befinden sich all die Anzeigen, die man vermutlich häufiger benötigen wird. Neben dem kleinen Fenster für die Anzeige des Datums (auf der 4-Uhr-Position) befindet sich das untere Chronographenauge, das der Anzeige der jeweils aktiven Funktion dient. Oben links ist die 24-Stunden-Anzeige angeordnet und oben rechts findet man eine kombinierte Anzeige für den jeweiligen Wochentag sowie die Minuten und die 20stel Sekunden der ebenfalls integrierten Stoppuhr. Um das Zifferblatt nicht zu überfrachten, verzichtete Citizen bei den – genau wie die Schwertzeiger – mit einer lumineszierenden Schicht versehenen Indizes auf Ziffern, mit Ausnahme der 12.

Die jeweils akkurate Zeit besorgt sich diese Uhr automatisch über ihr Funkmodul, so daß der Träger sich darum keinerlei Gedanken machen muß. Bei normalem Gebrauch trifft das auch auf den eingebauten Akku zu, denn das Werk (Kaliber E670) dieser Quarzuhr bezieht seinen benötigten Strom aus einer großen, unter dem Zifferblatt liegenden Solarzelle. Einmal vollgeladen, versorgt der integrierte Akku die Uhr auch bei völliger Dunkelheit bis zu einem Jahr mit Energie (die normale Gangreserve beträgt 180 Tage). Wer möchte, kann übrigens auch einen Alarm einstellen und sich so beispielsweise von dieser Uhr auch wecken lassen.

Technische Daten der Modellreihe Citizen AS4020 und Citizen AS4050

  • Funksolaruhr mit Funkempfang in Europa
  • Edelstahl- bzw. Titangehäuse: Durchmesser 46 mm, Höhe 14 mm
  • Saphirglas
  • Wasserdichtigkeitszertifizierung 20 bar
  • Gangreserve 180 Tage, Dunkelgangreserve 1 Jahr

Fazit zur Funkuhr Citizen AS4020 und Citizen AS4050

Citizen

Modelle der Reihe:

Citizen AS4020-44B*

  • sandfarbenes Zifferblatt
  • weiße Zeiger (Sekundenzeiger Orange)
  • Edelstahlgehäuse
  • hellbraunes Lederarmband mit Doppelfaltschließe

Citizen AS4020-52E*

  • schwarzes Zifferblatt
  • weiße Zeiger
  • Edelstahlgehäuse
  • Edelstahlarmband mit Doppelfaltschließe

Citizen AS4025-08E*

  • schwarzes Zifferblatt
  • weiße Zeiger (Sekundenzeiger Orange)
  • Edelstahlgehäuse schwarz (Carbon plattiert)
  • schwarzes Lederarmband mit Doppelfaltschließe

Citizen AS4050-51E*

  • schwarzes Zifferblatt
  • weiße Zeiger
  • Uhrgehäuse aus Super Titanium
  • Super Titanium-Armband mit Doppelfaltschließe


Funkuhr Citizen AS4080


Funkuhr




Technische Daten der Modellreihe Citizen AS4080

Fazit zur Funkuhr Citizen AS4080

Modelle der Reihe:

Funkuhr Citizen AS4080-51A

Funkuhr Citizen AS4080-51E


Funkuhr Citizen AT8011


Funkuhr




Technische Daten der Modellreihe Citizen AT8011

Fazit zur Funkuhr Citizen AT8011

Modelle der Reihe Citizen AT8011:

Funkuhr Citizen AT8011-04E

Funkuhr Citizen AT8011-55E


Funkuhr Citizen AT8110 und Citizen AT8113


Funkuhr




Technische Daten der Modellreihe Citizen AT8110 und Citizen AT8113

Fazit zur Funkuhr Citizen AT8110 und Citizen AT8113

Modelle der Reihe Citizen AT8110 und Citizen AT8113:

Funkuhr Citizen AT8110-61E

Funkuhr Citizen AT8113-12H


Funkuhr Citizen AT8124, Citizen AT8125 und Citizen AT8126


Funkuhr





Technische Daten der Modellreihe Citizen AT8124, Citizen AT8125 und Citizen AT8126

Fazit zur Funkuhr Citizen AT8124, Citizen AT8125 und Citizen AT8126

Modelle der Reihe Citizen AT8124, Citizen AT8125 und Citizen AT8126:

Funkuhr Citizen AT8124-91L

Funkuhr Citizen AT8125-05E

Funkuhr Citizen AT8126-02E


Funkuhr Citizen AT8130


Funkuhr




Technische Daten der Modellreihe Citizen AT8130

Fazit zur Funkuhr Citizen AT8130

Modelle der Reihe Citizen AT8130:

Funkuhr Citizen AT8130-56E

Funkuhr Citizen AT8130-56L


Funkuhr Citizen AT815


Funkuhr






Technische Daten der Modellreihe Funkuhr Citizen AT815

Fazit zur Funkuhr Funkuhr Citizen AT815

Modelle der Reihe Funkuhr Citizen AT815:

Funkuhr Citizen AT8154-82E

Funkuhr Citizen AT8154-82L

Funkuhr Citizen AT8156-87A

Funkuhr Citizen AT8158-14H


Funkuhr Citizen AT903


Funkuhr






Technische Daten der Modellreihe Citizen AT903

Fazit zur Funkuhr Citizen AT903

Modelle der Reihe:

Funkuhr Citizen AT9030-55E

Funkuhr Citizen AT9030-55L

Funkuhr Citizen AT9034-54A

Funkuhr Citizen AT9036-08E


Funkuhr Citizen CB001


Funkuhr






Technische Daten der Modellreihe Citizen CB001

Fazit zur Funkuhr Citizen CB001

Modelle der Reihe Citizen CB001:

Funkuhr Citizen CB0010-02E

Funkuhr Citizen CB0010-88E

Funkuhr Citizen CB0010-88L

Funkuhr CB0017-03W


Funkuhr Citizen CB0021-57E


Funkuhr



Technische Daten der Modellreihe Citizen CB0021

Fazit zur Funkuhr Citizen CB0021

Modelle der Reihe:

Funkuhr Citizen CB0021-57E


Funkuhr Citizen CB0150-62L


Funkuhr



Technische Daten der Modellreihe CB0150

Fazit zur Funkuhr CB0150

Modelle der Reihe CB0150:

Funkuhr Citizen CB0150-62L


Funkuhr Citizen CB1070


Funkuhr




Technische Daten der Modellreihe Citizen CB1070

Fazit zur Funkuhr Citizen CB1070

Modelle der Reihe Citizen CB1070:

Funkuhr Citizen CB1070-56E

Funkuhr Citizen CB1070-56L


Funkuhr Citizen JY0020-64E


Funkuhr



Technische Daten der Modellreihe Citizen JY0020

Fazit zur Funkuhr Citizen JY0020

Modelle der Reihe Citizen JY0020:

Funkuhr Citizen JY0020-64E


Funkuhr Citizen JY8020-52E


Funkuhr



Technische Daten der Modellreihe Citizen JY8020

Fazit zur Funkuhr Citizen JY8020

Modelle der Reihe Citizen JY8020:

Funkuhr Citizen JY8020-52E


Funkuhr Citizen JY8069


Funkuhr



Technische Daten der Modellreihe Citizen JY8069

Fazit zur Funkuhr Citizen JY8069

Modelle der Reihe Citizen JY8069:

Funkuhr Citizen JY8069-88E

Letzte Aktualisierung am 6.12.2020 um 02:00 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API