Diese Solaruhr trage ich selbst seit dem Frühjahr 2013 und bin sehr zufrieden mit ihr. Mich haben vor allem die vielen Funktionen und Eigenschaften zum Kauf bewegt, die man sonst in dieser Kombination zumeist nur bei teureren Modellen findet. Neben dem Solarbetrieb sticht die Funkuhr-Funktion hervor. Egal, ob man sich in Europa, Nordamerika, Japan oder auch China befindet, sobald die Uhr das entsprechende Funksignal empfängt, stellt sie sich automatisch auf die richtige Uhrzeit ein, so daß man diese Solararmbanduhr nicht selbst stellen muß.

Passend dazu zeigt die Weltzeit-Funktion die Uhrzeit in 29 verschiedenen Zeitzonen an. Dies geschieht in dem kleinen Fenster mit LCD-Anzeige im unteren Teil des Zifferblattes. Wenn man die Weltzeit-Funktion gerade nicht benötigt, kann man in diesem Fenster beispielsweise das aktuelle Datum einblenden oder, so nutze ich diese Anzeige, permanent eingeblendet lassen.

Nicht nur die inneren Werte wissen zu überzeugen, sondern auch die äußeren. Das massive Edelstahlgehäuse der LCW-M100DSE hat einen Durchmesser von 40mm und eine Höhe von unter 10mm. Damit ist sie für eine heutige Herrenuhr weder zu klein, noch zu groß, sondern hat eine angenehme Größe, um sie z.B. unter einer Hemdmanschette zu tragen. Als Armband ist ein massives Edelstahlarmband montiert, das in seiner Gestaltung gut auf das Gehäuse der Uhr abgestimmt ist. Wer möchte, kann es mit etwas Geschick selbst gegen ein Lederarmband von 20mm Breite austauschen. Aufgrund der Wasserdichtigkeit bis 5 bar sind das Duschen und Baden mit dieser Uhr überhaupt kein Problem. Nicht selbstverständlich in dieser Preisklasse ist die Verwendung eines besonders harten und kratzfesten Saphirglases, das das Zifferblatt dauerhaft vor Beschädigungen schützt.

Die Uhr hat noch weitere nützliche Funktionen: So sind die Zeiger und das Index speziell beschichtet, um im Dunkeln nachleuchten zu können. Wer möchte, kann die Zeit mit einer Genauigkeit auf hundertstel Sekunden stoppen oder bis zu fünf Tagesalarme setzen, um sich an wichtige und wiederkehrende Termine erinnern zu lassen. Zudem kann man sich durch eine Ladekontrollanzeige stets darüber informieren, wie voll der interne Akku der Solaruhr ist.

Modellvarianten

Sale
Wave Ceptor Herren Armbanduhr LCW-M100DSE-1AER
713 Bewertungen
Wave Ceptor Herren Armbanduhr LCW-M100DSE-1AER
  • Funkuhr
  • Solarbetrieb
  • Weltzeit Funktion
  • Massiver Edelstahl
  • Saphirglas
  • Sicherheitsschliesse

Das in einem sehr dunklen und angenehmen Braunton gehaltene Zifferblatt wirkt sehr dezent, vor allem durch die Kombination mit den schlichten silberfarbenen Indizes und dem ebenfalls silberfarbenen Zeigerwerk.

Sale
Casio Wave Ceptor Herrenarmbanduhr LCW-M100DSE-2AER, Solar und Funkuhr, blau, Saphirglas, massives Edelstahlgehäuse und Armband
713 Bewertungen
Casio Wave Ceptor Herrenarmbanduhr LCW-M100DSE-2AER, Solar und Funkuhr, blau, Saphirglas, massives Edelstahlgehäuse und Armband
  • Uhrwerk: Quarz
  • Schließe: Faltschließe
  • Funktionen: Funkuhr, Stoppfunktion, Countdown Timer, 5 Tagesalarm
  • Wasserdicht bis 5 bar
  • Abmessungen (H x B x T): 43,8mm x 40,0mm x 9,4mm

Ganz ähnlich zur ersten Variante präsentiert sich die zweite. Das dunkelblaue Zifferblatt ist mit silberfarbenen Indizes besetzt, die auf den jeweiligen Positionen die Ziffern groß die Ziffern 3, 6, 9 und 12 enthalten. Die Zeiger sind analog zu den Indizes silberfarben.

Letzte Aktualisierung am 16.09.2019 um 02:21 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API